Teilungserklärung – Sinn und Zweck

Teilungserklärung – das klingt nach Bürokratie und nach Papierkram. Ist es aber nicht. Denn dieses Dokument ist für jeden Wohnungseigentümer außerordentlich wichtig. Was ist mein Sondereigentum und welche Räume und Flächen bleiben Gemeinschaftseigentum? Wo darf ich mein Auto abstellen? Wer soll für Dachreparaturen bezahlen? Warum ist der Nachbarkeller größer als meiner? Diese und viele weitere Fragen stellt sich der Besitzer einer Eigentumswohnung. Antworten findet er (sie), indem er (sie) die Teilungserklärung aufmerksam liest. Diese Lektüre lohnt sich, denn sie verschafft schnell die nötige Klarheit. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Den ganzen Artikel finden sie im Blog von  Guhlmann & CIE

Zurück